Telefon Nummer Email Adresse Lind Apotheke Lind Apotheke

dieApotheke -Magazin

Darm - Schlüsselrolle in der Immunabwehr

Die Darmflora kann den COVID-Verlauf verbessern oder verschlechtern – je nachdem, welche Bakterien den Darm besiedeln.


Wissenschafter aus Hongkong bringen bei der Erforschung von Covid-19 einen neuen Faktor ins Spiel:

Die Darmflora könnte den Krankheitsverlauf verbessern oder verschlechtern – je nachdem, welche Bakterien den Darm besiedeln. Dies wurde nun im „British Medical Journal“ veröffentlicht. Der Darm als Zentrum der Immunabwehr steht täglich vor großen Herausforderungen: Hohe Belastung mit verschiedensten Viren und anderen krankmachenden Mikroorganismen fordern unsere Abwehrkräfte ebenso wie trockene Luft und ständiger Stress. Zur Unterstützung der Abwehr beherbergen wir jedoch schlagkräftige Truppen in uns – unsere Darmflora. Der Großteil an Krankheitserregern und Schadstoffen gelangt in den Darm und von hier aus in den gesamten Körper. Durch seine enorme Gesamtoberfläche von 300 bis 400 m² weist der Darm unzählige Angriffspunkte auf, an denen Erreger eindringen können. Die 3-stufige Darmbarriere bildet den wichtigsten natürlichen Schutzschild gegen unerwünschte Keime.


Probiotika: Schlüsselrolle

Für die Aufrechterhaltung der Darmbarriere spielen probiotische Bakterien die wesentlichste Rolle. Sie sind in der Lage, die körpereigenen Immunzellen zu modulieren, und manche von ihnen können sogar krankheitserregende Keime verdrängen und vernichten.